Deutschland ist Beraterland

Deutschland ist eine Hochburg der Unternehmensberatung: Über 100.000 Einzelberater und Beratungsgesellschaften sind regional, national und international tätig. Eine Angebotsfülle mit Schattenseite: Der Markt ist besonders für kleine und mittelständische Unternehmen unübersichtlich, und es gibt keine objektiven Qualitätsstandards, mit deren Hilfe Kammern, Verbände oder Banken die Suche nach dem richtigen Berater begleiten können.

Nachvollziehbare Qualitätsstandards

ServiceValuei bietet eine qualifizierte Berater-Registrierung an, die den deutschen Markt für Unternehmensberatung transparenter gestaltet. Gemeinsam mit dem Hamburger Consulting Club e.V. (HCC)i wurden Qualitätsstandards definiert, anhand derer Bewerber sorgfältig und nachvollziehbar geprüft werden.

Geprüftes Aufnahmeverfahren

Mit der Registrierung ist eine qualifizierte Selbstverpflichtung (QSV) verbunden, die im Rahmen einer Online-Auditierung bestätigt wird. Das zugehörige Prüfverfahren umfasst drei Gebiete: Company, Collaboration und Competence, differenziert nach Unternehmensgröße. Nach Prüfung erhält der Bewerber eine persönliche Auswertung mit Benchmarking und im Erfolgsfall ein Testat sowie den Eintrag ins Qualitäts-Register.

Registrierte Beraterqualität

Das Angebot richtet sich an Firmen, Freiberufler, Coaches, Trainer und Moderatoren, die dauerhaft beratend für Unternehmen tätig sind. Die Registrierungs-Plattform funktioniert im Sinne einer Ausgabe der "digitalen Gelben Seiten". Sie bietet den freiwillig zertifizierten Beratern die Möglichkeit einer größeren öffentlichen Wahrnehmung mit einem geschärften Profil.


Copyright © 2017 · Kontakt · Impressum